Schreiben Sie mir:


Exkursionen mit einem lizensierten Fremdenführer in Lemberg und Umgebung:
Schlösser, Paläste und Klöster in Galizien, Podolien, Wolynien und den Karpaten


+38 093 769 38 44
+38 067 394 58 53
+38 050 036 20 62

Wohnungssuche

Internetcafe


Прогноз погоды в Львове

Startseite  Stadtführungen   Ausflüge  Radtouren  Preise   Referenzen

Die erste Bekanntschaft mit der Stadt Lviv (Lemberg)

Die Stadtführung besteht aus dem Stadtrundgang (3 St.) und aus der Stadtrundfahrt (4 St.). Während dieser Führung lernen Sie fast völlig den historischen Teil der Stadt Lemberg kennen: von den Sehenswürdigkeiten der altrussischen (13. Jh.), der polnischen (14.-18. Jh.) und der österreichischen (19.-20. Jh.) Entstehensperioden Lembergs. Der Stadtrundgang beginnt an der Lemberger Oper. Danach besichtigen wir den Platz "Das Niedrige Schloss" mit den Gebäuden aus dem 19. Jh. - die Verklärungskirche, das Volkshaus und einer der grössten europäischen Theater - das Dramatische Theater von Maria Sanjkowetska. Während wir uns die Reste der Stadtmauer des 14. Jhs. und die österreichische Bebauung des 19.-20. Jhs. anschauen, flanieren wir durch den zentralen Boulevard der Freiheit zum Denkmal des ukrainischen Dichters Taras Schewtschenko. Von da aus, vom lateinischen Viertel, beginnt unsere Bekanntschaft mit der mittelalterlichen Stadt...

Das Jesuitenkollegium, die lateinische Kathedrale, das Bernhardinerkloster und das jüdische Viertel - alles atmet Altertum und Geschichte. Genau hier, während der Führung durch die mittelalterliche Altstadt, kann jeder das alte Lemberg für sich selbst am besten entdecken. Der Lemberger Marktplatz bildet immer noch wie zur Zeit seiner Entstehung im 14. Jhs. den Mittelpunkt der Stadt. Hier treffen und verabreden sich sowohl Einheimische als auch Touristen. Hier werden Sie den architektonischen Reichtum der Stadt bewundern können, in dem fast alle europäischen Kunstrichtungen zwischen dem 14. und 20. Jh. zu finden sind. Dank seiner architektonischen Schönheit und des über mehrere Jahrhunderte unveränderten Aussehens steht die mittelalterliche Altstadt seit 1998 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes.

Nach dem 3 St. Stadtrundgang führt weiter die 4 St. Stadtrundfahrt durch das älteste Stadtviertel Lembergs, unmittelbar in die Geschichte der Fürstenzeiten hinein. Am Fuße des Schlossberges besichtigen Sie die ältesten Gotteshäuser der Stadt: die deutsche Maria-Schnee-Kirche, die St.-Nikolaus-Kirche, die St.- Paraskewa-Kirche sowie die St.-Onuphrius-Kirche mit Basilianerkloster. Sollte sich eine Möglichkeit bieten, dann können Sie das Museum für archäologische Ausgrabungen in Lwiw besuchen, das sich in der St. Johannes-Kirche befindet. Es geht hoch auf den Schlossberg hinauf (411 m), zur ehemaligen Fürstenresidenz. Von die aus bietet sich eine wunderschöne Aussicht auf die Lemberger Altstadt.

Wir besichtigen den Potozky-Palast, dessen imposante Bauweise an prächtige französische Palais erinnert. Auf unseren Besuch wartet die Stadtbefestigung "Zitadelle" (19. Jh.), deren Mauern viel Interessantes zu erzählen haben. Wir fahren am im Renaissancestil gebauten St.- Lazarus-Kloster sowie an der Maria-Magdalena-Kirche vorbei und besichtigen die Nationale Universität "Lwiwska Polytechnika" (die Polytechnische Hochschule) mit ihrer herrlichen Aula.

Einer der schönsten Barockbauten in der Ukraine ist die St.-Jura-Kathedrale aus dem18. Jh., die auf dem Gelände des Klosters des Heiligen Jura gebaut wurde. Eine Strecke weiter geraten wir zur Nationalen Iwan-Franko-Universität, die eine der ältesten Universitäten in Europa ist. Ihr Gebäude zeichnet sich durch Größe und Erhabenheit aus, denn es war für den Regierungssitz von Galizien - den Galizischen Landtag - bestimmt. Wir schauen noch am adligen Kasino vorbei, in dessen Innenräumen die Szenen aus mehreren Geschichtsfilmen gedreht wurden. Der Schutzpatron Lwiws, Georg der Drachentöter, zu dessen Ehren vor dem Gebäude der Milizhauptverwaltung das Denkmal steht, wird wohl von uns auf dieser Führung Abschied nehmen.

Dauer der Führung: 7 St. (3 St. - zu Fuß und 4 St. - mit dem Auto).

Preis der Führung in Ihrem Fahrzeug: ab 70,00 Euro

Preis der Führung in unserem Fahrzeug
(Fremdenführer und Fahrer in einer Person):

 

  Anzahl Gäste 1 - 4 1 - 8 9 -16
Fahrzeug VW Golf IV 98,00 Euro    
  Opel Vivaro 110,00 Euro 110,00 Euro
  Dodge Sprinter
(Fremdenührer+Frahrer)
  156,00 Euro

 

 

Bei Interesse oder Fragen erreichen Sie uns persönlich unter folgenden Telefonnummern:

+38 093 769 38 44 oder +38 067 394 58 53

Oder schreiben Sie uns einfach:


Dolmetschen und Übersetzen


free counters

bank-ua.com
bank-ua.com
bank-ua.com
bank-ua.com






счетчики посещений сайта
iphone 3g